Entsorgung

Eine verantwortungsvolle Entsorgung schont die Umwelt


Wir bei FÄKA fühlen uns einem eingehenden Umweltschutz verpflichtet. Hierzu zählt die sachgerechte Entsorgung und Verwertung sowohl fester als auch flüssiger Abfälle. So stellen wir für Kleinmengen an Abfällen ASP- und ASF-Behälter mit einem Fassungsvermögen von maximal 1000 Litern zur Verfügung.

Zum Transport größerer Abfallmengen setzen wir Container oder unsere speziellen Saug-Druck-Tankfahrzeuge ein. Auf diese Weise können selbst besonders umfassende oder sperrige Abfälle direkt zur Sortierung oder zur weiterführenden Behandlung gebracht werden.

Hierbei gewährleisten unsere langjährigen Kontakte zu entsprechenden Firmen und Anlagen eine ebenso langjährige Entsorgungssicherheit. Aktiv zum Umweltschutz beitragen zu können, ist uns bei FÄKA eine wahre Herzensangelegenheit.

Die Nachhaltigkeit aller entsprechenden Maßnahmen wird zudem durch eine kontinuierliche Fremdüberwachung garantiert. Diese sichert die Qualität der diesbezüglichen Dienstleistungen sowie das Vertrauen zwischen den Abfallerzeugern und uns.